Guten Morgen liebe Paula-Freunde!

Sagt mal, wo ist der Winter geblieben? Es ist zwar manchmal etwas kälter als sonst, aber kein Schnee – kein Eis – nichts! Da wundert es ja nicht, wenn die Chefin meinte ich müsse dringend zur Hundefriseurin Carina. Ich verliere Fell in Sekundentakt… sagte die Chefin. Gut, der Teppich unter dem großen Esstisch sah trotz Staubsaugeraktion (dem Staubsauger gehe ich immer aus dem Weg… der ist mir unheimlich!) nach kurzer Zeit wieder aus… Ihr könnt es Euch vielleicht vorstellen. Also hat die Chefin bei Carina einen Termin gemacht, obwohl das halbe Jahr noch nicht ganz vorbei war. Jetzt sind wir beide glücklich… ich mit weniger Unterfell und freigelegten Pfoten, die Chefin mit gut 6 cm kürzeren Haaren…

Der kalendarische Winter ist ja noch nicht vorbei… vielleicht kommt da ja noch was… hoffentlich kriege ich dann nicht so ein Mäntelchen wie ich es bei anderen Hunden gesehen habe. Allein die Vorstellung… ich und Mäntelchen…

Hier nun wie immer der direkte Link zu den Januarfotos aus 2020:

Es grüße Euch Eure Paula