Hallo meine lieben Paula-Freunde!

Hatte ich gesagt, dass wir wegen der Hitze ein paar Tage warten müssen, bis es wieder kühler wird? Na denn, der ganze August war noch heiß und damit absolut nicht “Paula-freundlich”. Ich mag es einfach nicht, wenn es so warm ist – auch mit “Sommerfrisur” nicht! Selbst meiner Chefin war es zu warm und deswegen gab es dann auch nur zum Ende des Monats ein paar Bilder. Ganz nach dem Motto: “Paula, ich muss noch unbedingt ein paar Fotos machen, sonst haben wir nichts für den August!” Gut, die Hitze ist nun wirklich vorbei, es wird zwar noch warm über Mittag, aber immerhin kühlt es in der Nacht wieder ab und ich kann endlich wieder in meinem Hundebett schlafen. Da ist so schön kuschelig… 

Mein neues gelbes Halstuch wollte ich auch noch erklären. Unter den Hundebesitzern sollte die Farbe GELB am Hund deutlich machen, dass ich keinen Kontakt zu anderen Hunden möchte. Da gelten auch keine Ausreden wie: “der macht nichts” – “der will nur spielen” oder so. Gelesen hatte das meine Chefin schon letztes Jahr in der Zeitung, da wurde das sehr schön erklärt. Wenn es nun andere Hundebesitzer gibt, die das auch nicht so möchten, dann ist es sinnvoll. Also irgendwas GELBES verwenden und die anderen Hundebesitzer sollten dann informiert sein. Gut, das muss sich erst etablieren, aber einer muss ja anfangen, oder? Wir sind letzte Woche immerhin von einem jungen Mann deswegen angesprochen worden. So kommt man ins Gespräch und wer weiß, vielleicht laufen ja bald mehr Hunde mit GELB durch Hohentengen.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Bilderschauen und hier wie immer: der direkte Link zu den Fotos

Eure Paula